Neues Verfahren zur Pilzdiagnostik

Schnell und sicher

Mit einem neuartigen molekularbiologischen Diagnoseverfahren bieten wir unseren Patienten in der Hautarztpraxis in Koblenz schnellstmöglich Hilfe, wenn sie an einer Pilzinfektion leiden. Mittels PCR-Verfahren erhalten wir innerhalb von nur 2,3 Tagen eine Art genetischen Fingerabdruck des Erregers und können eine zielgerichtete Therapie starten.

Die genaue Kenntnis des Erregers ist wichtig, denn nur mit einem exakt auf ihn abgestimmten Wirkstoff können wir eine Pilzinfektion schnell und dauerhaft heilen. 

Pilzinfektion (Dermatomykose)

Unangenehm und ansteckend - aber gut behandelbar

Sie haben den Verdacht auf eine Pilzinfektion? 

Es kann schnell zu einer Pilzerkrankung kommen, die vor allem bei Kindern und Jugendlichen zu den häufigsten Infektionserkrankungen zählt. In unserer Hautarztpraxis in Koblenz nehmen wir diese Erkrankung sehr ernst, da sie unbehandelt schwerwiegende Infektionen auslösen kann. Nehmen auch Sie mögliche Anzeichen ernst, denn – frühzeitig erkannt – lässt sich die Pilzinfektion gut behandeln.

Eine Hautpilz ist für die Betroffenen sehr unangenehm und äußerst ansteckend. Für eine  gezielte Behandlung legen wir besonderen Wert auf eine schnelle, sichere Diagnostik. Innerhalb weniger Tage ist der Erreger zuverlässig identifiziert. Bei Ihrer Behandlung nehmen wir zudem Ihren individuellen Gesundheitszustand in den Blick, da eine Pilzerkrankung oft mit einem Ungleichgewicht des Immunsystems einhergeht.

Wir nehmen uns Zeit, den Einflüssen auf den Grund zu gehen, denn es liegt uns am Herzen die Therapie langfristig anzulegen. 

Mögliche Anzeichen

Fußpilz

+ rissige, schuppige Haut zwischen den Zehen
+ Verfärbung, Verhornung der Fußnägel

Handpilz

+ juckende Rötung mit Schuppenbildung
+ Verfärbung, Verhornung der Handnägel

Nagelpilz

+ gelbliche, weißliche oder bräunliche Verfärbung
+ Verdickung oder Verhornung

Möglicher Nährboden

Ungünstige Bedingungen können eine Ansteckung oder Ausbreitung begünstigen:

Feuchtigkeit

Geschwächtes Immunsystem

Wärme

Vorerkrankungen

Diagnostik

schnell- einfach- sicher

In unserer Hautarztpraxis in Koblenz setzen wir für die Diagnostik den hochpräzisen molekularbiologischen Test EUROArray Dermatomycosis ein. Der Test ist schnell und unkompliziert für den Patienten. Die Ergebnisse erlauben zuverlässige Aussagen über verschiedene Erreger bei Mischinfektionen und lassen Rückschlüsse auf die Infektionsquelle/ den Überträger zu.

Diese verbesserte, hochmoderne Diagnostik trägt erheblich zu einer zielgerichteten Behandlung von Pilzerkrankungen bei.

Schnell und zuverlässig innerhalb eines Tages

Ausschluss anderer Erkrankungen

Sichere Identifizierung des Erregers

Hinweis auf Infektionsquelle oder Überträger

Behandlung

Hochwirksame individuelle Therapieoptionen

Je nach Ausmaß der Infektion können wir aufgrund unserer Erfahrung mit diesem Krankheitsbild die Behandlung auf Sie abstimmen und für eine schnelle Linderung und langfristige Heilung sorgen. 

Salben & Medikamentöse Behandlung

Wir können Ihnen Salben empfehlen, die den Juckreiz lindern und die Entzündung hemmen. Zusätzlich setzen wir gezielt Medikamente ein, die die Vermehrung der Pilzerreger und die Infektion bekämpfen.

Laserbehandlungen sind einer der Schwerpunkte der Hautarztpraxis Dr. Bernd Großmann Koblenz

PINPOINT- Nagellaser

Als effektive Ergänzung zu einem Fußpflegekonzept findet dieser besonders schonende Hochleistungs-Laser Anwendung. Herkömmliche Behandlungsmethoden erfordern oft eine kontinuierliche und langwierige Mitarbeit der Patienten. Der Nagelpilz-Laser bietet eine deutlich schnellere und dauerhafte Alternative.

Tipps zur Unterstützung der Behandlung

Mit einfachen Maßnahmen können Sie zum Therapieerfolg beitragen:

Atmungsaktive Textilien

Atmungsaktive Schuhe und Kleidung tragen

Hautstellen BELüften

Betroffene Stellen ausreichend Belüften und Schweiß vermeiden

Hautfalten trocknen

Hautfalten/ -zwischenräume gründlich abtrocknen

Eindämmen von Barfußläufen

Warme und feuchte Fußböden bei Fußpilz barfuß meiden